Unterstützung für Flüchtlinge an der griechisch-mazedonischen Grenze

Liebe Freunde und Förderer von Human Plus e.V.!

Human Plus unterstützt Menschen in Not. Am 12. März 2016 wurden im Zentrallager in Nettetal ein LKW mit 22,44 t Babymilch und Babynahrung für über 14.000 Flüchtlinge in Idomeni in Griechenland beladen.

Die Situation in dem Flüchtlingslager an der griechisch-mazedonischen Grenze ist dramatisch und explosiv. Die Zustände sind eine humanitäre Katastrophe für die dort gestrandeten Menschen.
Es fehlt an allem und es geht nicht vorwärts und nicht rückwärts, denn in dem Moment der Flucht sind die Menschen heimatlos geworden und der Willkür Anderer ausgeliefert.

Was auch immer von der Politik erwartet wird, die Menschen in Idomeni benötigen jetzt Hilfe.
Human Plus stellt sich der Aufgabe, die Hilfsgüter werden ab Donnerstag von Mitarbeitern von Human Plus vor Ort verteilt.

Herzliche Grüße
Ihr Team von Human Plus

human-plus-grenze_15032016

Menü
Human Plus Social Mobil

Folgen Sie unseren aktuellen Meldungen über facebook und empfehlen Sie uns weiter.

facebook_logo

Auf Youtube haben wir für Sie Videomaterial gesammelt und freuen uns auf Ihre Meinungen!

youtube logo

Human Plus Social

Folgen Sie unseren aktuellen Meldungen über facebook und empfehlen Sie uns weiter.

facebook_logo

 

Auf Youtube haben wir für Sie Videomaterial gesammelt und freuen uns auf Ihre Meinungen!

youtube logo