Stadt Nettetal ehrt Anestis Ioannidis für seine humanitären Verdienste mit dem silbernenen Nettetaler

Die Stadt Nettetal hat den Gründer von Human Plus, Herrn Anestis Ioannidis am 14.01.2017 für seine langjährige und wichtige humanitäre Arbeit geehrt. Anlässlich des Neujahrsempfangs der Stadt Nettetal überreichte Herr Bürgermeister Christian Wagner Herrn Ioannidis den silbernen Nettetaler mit den Worten des Dankes. Hierbei hob er insbesondere das selbstlose Engagement des Nettetalers hervor und bekräftige ihn in der Arbeit, deren aktueller Schwerpunkt die Krise in Syrien darstellt.

Herr Ioannidis betonte, dass man so einen Preis niemals alleine verdienen kann und gab den Dank gleichermaßen an die vielen lokalen Unterstützen des Vereines Human Plus weiter: „Sei es durch Sachspenden, das Anpacken in der Lagerhalle oder finanzielle Unterstützung. Ich merke, dass die Stadt hinter mir steht und dass dies, was wir an humanitärer Leistung schaffen, so wahrgenommen wird, als wäre es die Unterstützung der gesamten Stadt.“ In der Tat sei Nettetal durch die Hilfe über viele Grenzen hinweg als segensreich unterstützende Stadt bekannt geworden.

Lesen Sie hierzu auch einen Artikel der Rheinischen Post: Acht Nettetaler für Verdienste geehrt


Am 14.01.2017 ehrte der Nettetaler Bürgermeister Christian Wagner (r.) anlässlich des Neujahrsempfangs
der Stadt Nettetal Anestis Ioannidis (l.) mit dem silbernen Nettetaler für seine humanitären Verdienste.

Menü
Human Plus Social Mobil

Folgen Sie unseren aktuellen Meldungen über facebook und empfehlen Sie uns weiter.

facebook_logo

Auf Youtube haben wir für Sie Videomaterial gesammelt und freuen uns auf Ihre Meinungen!

youtube logo

Human Plus Social

Folgen Sie unseren aktuellen Meldungen über facebook und empfehlen Sie uns weiter.

facebook_logo

 

Auf Youtube haben wir für Sie Videomaterial gesammelt und freuen uns auf Ihre Meinungen!

youtube logo